GELD VERDIENEN MIT DIGITALEN PLATTFORMEN

Exposé

In unserem Exposé finden Sie weitere Informationen über das Unternehmen und die Beteiligung, die für eine konkrete Anlageentscheidung hilfreich sind.

DOWNLOAD    PDF (12800 KB)

Für die hier dargestellten Vermögensanlagen besteht gem. § 2 Abs. 2 Satz 1 Vermögensanlagengesetz keine Prospektpflicht

Qualifizierte Investoren melden sich direkt bei dem Unternehmen

Namensschuld-verschreibung:

fester Zinssatz:
4,5 % p.a.

  • mindestens 15.000,-
  • 5 Jahre
  • -

Nachrangdarlehen:

fester Zinssatz:
5,5 % p.a.

  • mindestens 15.000,-
  • 6 Jahre
  • -

Partiarisches Darlehen:

fester Zinssatz:
3 % p.a.

  • mindestens 25.000,-
  • 5 Jahre
  • Gewinnbonus in Höhe von 1% des Jahresüberschusses

stille Beteiligung:

fester Zinssatz:
3,5 % p.a.

  • verhandelbar
  • 6 Jahre
  • Dividende anteilig aus 3% des Jahresüberschusses

Genussrechte:

fester Zinssatz:
4 % p.a.

  • verhandelbar
  • 7 Jahre
  • Dividende anteilig aus 6% des Jahresüberschusses

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen

Die hier dargestellten Finanzinstrumente sind nur beispielhaft und stellen rechtlich keine Angebote dar, sondern sind mit ihren Variablen – Laufzeit, Zinshöhe, Ausschüttungen, Gewinnboni und Mindestbeteiligungen – frei verhandelbar.

DP Digital Platforms Project GmbH unterstützt ausgewählte Unternehmen mit innovativen Businessmodellen über digitale Plattformen bei der Projektierung und Unternehmensberatung

Die DP Digital Platforms Project GmbH hat Ihren Sitz in Grünwald und ist im Handelsregister München eingetragen. Das Unternehmen wird von Herrn Sebastian Müller als Geschäftsführer geführt. Es sind 2 Gesellschafter an der Gesellschaft zu je 50% beteiligt.

DP Digital Platforms Project GmbH unterstützt ausgewählte Unternehmen und Startups in Kooperation mit Netzwerkpartnern bestehend aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Software und APP-Entwicklern sowie Marketing- und Kommunikationsagenturen mit Ihrer Erfahrung und Expertise in der Investitions- und Wachstumsphase.

Digitale Plattformen als Businessmodelle der Zukunft

Heutzutage nutzen bereits viele Unternehmen eine digitale Plattform als Kern ihres Businessmodells.

Egal ob es um den Austausch von materiellen Gütern auf eBay, virtuellem Content bei auf YouTube, Facebook auf Social Media, Suchanfragen über Google und Bing, Einkauf über Online-Shops wie Amazon oder Standard-Dienstleistungen auf Uber und Airbnb geht.

Wir konnten in Vorbereitung der Gründung der DP Digital Platforms Project GmbH 3 Aufträge für die Projektierung und Unternehmensberatung von innovativen Businessmodellen mit digitalen Plattformen für 2021 und 2022 akquirieren.

1.) Community Plattform im Bereich Social Media innerhalb der EU mit Firmensitz und Hosting in Deutschland. Positive Inhalte der Nutzer - Bilder, Videos, Podcasts, Soziale Projekte und Contests - schaffen eine vertrauensvolle Kommunikation in einem sicheren Umfeld zwischen Nutzer und Werbetreibende. Die Nutzer behalten die alleinige Hoheit über Ihre persönlichen Daten und ihrem Content. Die Profile der Nutzer sind nicht öffentlich und die Kommunikation erfolgt ausschließlich auf der Community Plattform. Die Einnahmen aus interessensbasierten Werbekampagnen werden mit den Nutzern, als Eigentümer Ihrer Daten, geteilt. Die eindeutige Verifizierung aller Nutzer bei der Registrierung schützt die Nutzer vor Cybermobbing.

2.) Digitale Finance Plattform innerhalb der EU - voraussichtliche Gründung im II. Quartal 2021 - mit Firmensitz und Hosting in Deutschland, auf dem Verbraucher und Unternehmen einfache Lösungen für ihre Finanzen finden, Mehrwerte durch internationale Kooperationen nutzen können und bei Fragen auf qualifizierte Ansprechpartner zurückgreifen können.

3.) Digitale Immobilien Plattform in Deutschland - voraussichtliche Gründung im IV. Quartal 2021 - mit Firmensitz und Hosting in Deutschland plant das Projektteam in Städten mit mindestens 100.000 Einwohnern, positiver Bevölkerungsentwicklung und geringer Kriminalitätsrate sowie einer zentrumsnahen Lage mit guter Verkehrsanbindung einen neuen Marktplatz für Mehrgenerationen WG´s und/oder Homesharing Lösungen zu schaffen. Finanzielle Zwänge durch ständig steigende Mieten in den Ballungsgebieten sowie der Wunsch nach mehr nachbarschaftlichem Miteinander - das ist das Ziel einer Mehrgenerationen-WG und/oder Homesharing Lösungen, in der verschiedene Altersgruppen in einem Haus oder einer geeigneten Wohnung als Mieter zusammenleben. 

Für interessierte Kapitalanleger werden je nach Mindestlaufzeit und Wahl des Finanzinstruments unterschiedliche Festzinshöhen bzw. Gewinn-Ausschüttungen ab 3,0 % p.a. angeboten. Es handelt sich um gewinnorientierte, nicht wertpapierverbriefte Mezzanine Kapitalanlagen und/oder um erfolgsunabhängige, festzinsorientierte, nachrangige Vermögensanlagen. Die benannten Kapitalanlagen als Finanzinstrumente sind nur beispielhaft und stellen rechtlich keine Angebote dar, sondern sind mit ihren Variablen – Laufzeit, Zinshöhe, Ausschüttungen, Gewinnboni und Mindestbeteiligungen – frei verhandelbar.

Der jeweils in Aussicht gestellte Ertrag darf aus gesetzlichen Gründen nicht garantiert werden und kann deshalb auch niedriger ausfallen. Im ersten Jahr der Projektierung werden Anlaufverluste anfallen.

Beteiligungs-Interessenten wenden sich an den Geschäftsführer, Herrn Sebastian Müller unter der Mailadresse info@dp-project.de . Die Beteiligungspräsentation wurde aufbereitet und wird unterstützt von der Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ).

Für die angebotenen Vermögensanlagen besteht gem. § 2 Abs. 2 Satz 1 Vermögensanlagengesetz keine Prospektpflicht, da jeweils nur 20 Anteile gezeichnet werden können. Es gilt bei allen Finanzinstrumenten die Bereichsausnahme gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 3a Vermögensanlagengesetz.

 

 

Fordern Sie weitere Informationen an

kostenlos und unverbindlich
 
 
Straße, Hausnummer   PLZ und Ort
 
Telefon   E-Mail
 
 
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.
 
SENDEN