Ausgabe 37/2012 | 13.09.2012 | 25.118 Abonnenten | www.emissionsmarktplatz.de
 
 

Investoren-Brief

Monatliche Gesamtübersicht der Neuemissionen

 
 
Leitartikel:  Grünes Licht an den Finanzmärkten
 
 
Unternehmensbeteiligungen:  Aktuelle Beteiligungsangebote auf einen Blick
 
 
Finanzwissen für die Praxis:    Grundlagen der Unternehmensfinanzierung Teil 5
     Reform der Grundsteuer
     Nachrangdarlehen ohne Verkaufsprospektpflicht
 
Buchtipp:   Fuhrmann/Wälzholz – Formularbuch Gesellschaftsrecht
 

Grünes Licht an den Finanzmärkten

Liebe Leserinnen und Leser!

Für den Anleger und Investor hat es in den letzten Tagen eine Reihe von Ereignissen und Entscheidungen gegeben, die die Rahmenbedingungen seiner Investitionen tangieren:
  • Mitteilung der EZB notfalls unbegrenzt Staatsanleihen angeschlagener Euroländer gegen Auflagen kaufen zu wollen,
  • Ankündigung durch EU-Präsident Barroso eine schlagkräftige Aufsicht über alle Banken der Euro-Zone schon ab 1. Januar nächsten Jahres einzurichten,
  • Zustimmung des Bundesverfassungsgerichts zum Euro-Rettungsschirm ESM mit geringen Auflagen
 
Die Märkte haben geradezu euphorisch auf diese Nachrichten reagiert: Die Aktienkurse nicht nur in Europa sondern weltweit sind auf neue Höchststände gestiegen, der Euro hat sich nach dem Krisengerede deutlich erholt und auf den Bondmärkten gingen die Renditen nach unten, außer bei den deutschen Staatsanleihen.

Die Finanzmärkte haben also ihr Urteil über diese Maßnahmen gefällt, sie jubeln. Investoren sind erleichtert. Euro-Querulanten und Bedenkenträger sind abgeblitzt.

Deutschland hat in dieser Situation keine rühmliche Rolle gespielt: Die Bundesbank hat als einzige gegen den EZB-Beschluss zum Staatsanleihekauf gestimmt. Deutschland ist das letzte Land welches den Euro-Rettungsschirm ESM ratifiziert. Mit der deutschen Angst und Prinzipientreue haben wir uns ins Abseits manövriert, obwohl wir als größter Finanzierer im Mittelpunkt der Hilfsaktion hätten stehen können.

Nach Expertenmeinung kommt die Entscheidung der EZB einer Neudefinition von Geldpolitik gleich. Zusätzlich müssen die Finanzspekulanten einsehen, dass es sich nicht lohnt gegen die Europäische Zentralbank zu wetten. Es ist zu hoffen, dass nun die Finanzmärkte wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen. Zwei Maßnahmen müssen eine Wiederholung der Staats- und Bankenkrise ausschließen:
  1. eine EU-Aufsicht über die nationale Wirtschafts- und Haushaltspolitik,
  2. eine umfassende EU-Bankenaufsicht.
Was bedeutet dies für den Anleger und Investor? Mit dieser grundsätzlichen Frage werden wir uns intensiv in der nächsten Zeit beschäftigen müssen. Hier einige Stichworte: Sicherheit der Geldanlage bleibt vorrangig. Anleger sollten ihr Investment breit streuen. Konzentrationsrisiken sind zu vermeiden. Ratings verstärkt in die Anlageentscheidung einbeziehen. Berücksichtigung höherer Inflation.

Ihr Dr. Lutz Werner

- Vorstand Hi-Tech Media AG -

info@investoren-brief.com


Die Dr. Werner Financial Service AG veranstaltet am Donnerstag, den 13. September 2012
von 10:00 bis 17:00 Uhr in Göttingen einen
Unternehmerworkshop

"Kapitalbeschaffung und Finanzierungen für Unternehmen aller Branchen"

Hier Informationen einholen und anmelden

 
Unternehmen Branche Rendite
IWM Immobilien-KG
 
Immobilien bis 8 % p.a.
ALENGO Betriebs GmbH Müllkonvertierungsanlagen bis 8,5 %
p.a.
Jandia Immobilien Treuhand GmbH Ferienhäuser und -wohnungen auf Fuerteventura bis 8 % p.a.
Dumter Grundstücksverwaltung GmbH & Co. KG Ausbau eines bestehenden Autohofs an der A 30 bis 9 % p.a.
SouthCoastChopper GmbH Helikoperflüge an der Küste Kenias bis 12 %
p.a.
MKK WohnPark GmbH qualitativ hochwertige Eigenheime bis 8,5 %
p.a.
SolPark AG Stromkraftwerke aus erneuerbaren Energiequellen bis 8 % p.a.
Adinotec AG innovative Technologie-Produkte bis 7,25 %
p.a.
Win Energie Invest AG Energie-Contracting, Erneuerbare Energien bis 10 %
p.a.
ENATEC Beteiligungs GmbH Kraftwerks-Kopplungs-Anlagen mit Pellet-Biogas bis 9,5 %
p.a.
WRV Capital GmbH Immobilienbestands-unternehmen bis 8,75 % p.a.
vip-Vitalgastronomie KG Systemgastronomie für Vitalkost, Rohkost, vegane Speisen und Getränke bis 9 % p.a.
Ramrath Vermögensberatung Vermögensberatung bis 9 % p.a.
RyZoom Holding GmbH Naturkaufhaus auf Selbstbestellerbasis, Personal Franchise-System bis 9 % p.a.
NORR 11 GmbH Vertrieb skandinavischer Designermöbel bis 9 % p.a.
Fenrich Automobile GmbH Fenrich Automobile GmbH bis 8 % p.a.
Doc.star GmbH Praxis- und Verwaltungs-Software für das Gesundheitswesen 8 - 9,5 %
p.a.
PRECISIS AG Medizintechnik, Lösungsanbieter für Neurochirurgie und Strahlentherapie 9 % p.a.
HOHL LOGISTICS GmbH Transport und Logistik 8,5 % p.a.
my brunswick plus AG Gesundheit & Schönheit, Verlag & Handelsplattform, Versicherung & Versandhandel 9 % p. a.
Brest Tauros Immobilien GmbH Immobilieninvestments 9 % p. a.
General Biometrics GmbH patentiertes, fälschungsresistentes Handschriften-Erkennungs-System 9,5 %
p. a.
Eugen und Heinz Löhmer GmbH & Co. KG Spedition, Spezialtransporte im Nahverkehr 9 % p. a.
Delespa Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH i.G. Erwerb von Immobilien und Unternehmensbeteiligungen, Vermietung von Wohn- und Gewerbeeinheiten 8,5 - 10% p.a.
Smile Kids GmbH Zeitschrift für Kinder und KiTas 9 % p. a.
Optimus Meine Energie GmbH dezentrale Kraftwerke, Selbstversorgung mit Strom und Wärme 9 % p. a.
SWISSVALOR Deutschland AG Beteiligungen an Unternehmen aus Industrie- und Immobilienbranche 9 % p. a.
Wolters-Bau KG Bau von Lagerhallen und Verteilerzentren, langfristige Vermietung an Post und DHL 8 % p. a.
quott.com System AG Internet- u. e-Commerce-Plattformen, Soziale Netzwerke 9 % p. a.
Shop´n´Roll Autoservice GmbH modernes, werkstattorientiertes Autohaus 9 % p. a.
Motorrad-Shop Meyer KG Verkauf und Service rund um Roller, Quads, Motorräder und Ersatzteile 8,5 % p. a.
Holliger Logistik Deutschland AG Produkte und Dienstleistungen für den Güter-Transport bis 9 %
p. a.
careforsystems software development and consulting GmbH Softwareentwicklung und IT-Consulting für SAP®- und Adobe®-Projekte 9,5 %
p. a.
bring´s menüservice GmbH Menüservice, Gemeinschaftsverpflegung von Schulen, KiTas und Unternehmen 9 % p. a.
WHS 2 Grundbesitz GmbH & Co. KG Erwerb, Veräußerung, Bewirtschaftung, Vermietung und Verpachtung von Immobilien aller Art 5 - 15 %
p. a.
ALODIO Immobilien GmbH Erwerb sowie langfristige Vermietung hochwertiger Wohnimmobilien in Großstädten der neuen Bundesländer 8-9 % p. a.
Immosecure AG Erwerb, Vermietung und Verkauf von Immobilien aus Zwangsversteigerungen 7-8 % p. a.
Fair Wind AG Planung und Betrieb von Windparks in Südost-Europa 9 % p. a.
SB Sachwert Beteiligungs KG Investition in Immobilien auf Mallorca 10 % p. a.
Biermanufaktur Tangermünde KG Erlebnisgastronomie, Herstellung und Vertrieb von hausgebrauten Bier- und Likörspezialitäten 6,9 - 8,5 %
p. a.
fahrzeugklinik GmbH Karosserie- und Lackarbeiten, Werkstätten im Franchise-System 8-9 % p. a.
Isamaxx Kidsfashion Handel mit Kinderbekleidung, Kindermodeartikeln und Accessoires 8,5 % p. a.
LEPORELLO Buchhandlung e. K. Buchhandlung in Berlin 7 % p. a.
Travelinternet AG Reiseagentur, Buchungsportale im Internet 6-8 % p. a.
KWP Klein Wertpapierhandel GmbH internationaler Wertpapierhandel und Beratung
8-10 %
p. a.
Simple Energie GmbH Gewinnung alternativer Energie durch neue BHKW-Technik 9 % p. a.
Tekpoint GmbH internationaler Handel mit
Mobiltelefonen, Smartphones
und Unterhaltungselektronik
8-9 % p. a.
Nova Aurum KG Handelsgesellschaft für
Rohstoffe, insbesondere
Edelmetalle
7-10 %
p. a.
SENIO-VITAL Pflegegesellschaft mbH Pflegedienstleistungen,
Betreutes Wohnen,
Physiotherapie
9 % p. a.
Deutsche Umwelt Invest GmbH Anlage in Solarkraftwerke und regenerative Energien in Europa 6 bis 8 %
p. a.
Meier Bau- und Heimwelt KG Bau-Fachmarkt für private und gewerbliche Kunden 9 % p. a.
B&B Recycling New Energy KG umweltfreundliche Verwertung von Plastik- und Gummiabfällen, Energieproduktion 10,5 %
p. a.
NKF Bau und Nutzfahrzeuge GmbH Handel mit Bau- und Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteilen 9 % p. a.
EcoConceptPlus GmbH Effizientes und nachhaltiges Bauen von Wohn- und Geschäftsimmobilien 9 % p. a.
KONTOR Immobilien & Anlagen GmbH Anlage in Immobilien, Entwicklung, Handel und Vermittlung von Immobilien 8 % p. a.
Flor & Sohn Neon-Leuchtröhrenfabrik GmbH Lichtwerbeanlagen mit Tradition und Zukunft 9 % p. a.
Norman Wohnbau GmbH Neubau, steueroptimierte Denkmalschutzsanierung, An- und Verkauf, sowie die Vermittlung von Immobilien 8 % p. a.
STAHLHUT Germany GmbH zertifizierte Holzpellets von hochwertiger Qualität 8 % p. a.
Solarinvestplus Management & Betriebs GmbH Entwicklung und Montage von Aufdach- und Freiflächen-Photovoltaikanlagen 7,5 % p. a.
SIOPAL Corporation Hersteller von Mehrweg-Ökopaletten aus Kunststoff
InterSPA Betriebsverwaltungs-
gesellschaft mbH
Kur- und Freizeitanlagen 8 % p. a.
BMK Recycling KG Beton- und Kunststoffrecycling sowie -Produktion 9 % p. a.
CiProTeam GmbH Finanzmanagement, Immobilien-Verwaltung 9 % p. a.
SECTORA Liegenschafts- und Beteiligungsgesellschaft mbH An- und Verkauf von Immobilien,
langfristige Vermietung von Liegenschaften
8 % bzw.
10 % p. a.
SAS GmbH Herstellung und Vertrieb von Maschinenbauelementen 9 % p. a.
IsoTrend Energie GmbH Entwicklung, Produktion, Integration, Erwerb und Betrieb von Solaranlagen 8,75 % p. a.
Hermes Beteiligungen GmbH Beteiligungsgesellschaft in der Branche Erneuerbare Energien bis zu
9 % p. a.
Geiblinger KG Innovative Anlagen zur Energieerzeugung durch Nutzung von Temperaturdifferenzen bis zu
9 % p. a.
bsh-GermanNewTechInvest KG Beteiligungsunternehmen im Bereich erneuerbare Energien und innovativer angrenzender Produkte. 9 % p. a.
EDER SPIRITS & ENERGY GmbH Herstellung von Spirituosen und der Handel mit alkoholischen Getränken 9 % p. a.
Racehorse Business KG Neubau und Betrieb eines Trainings- und Pferdetherapiezentrums 9 % p. a.
Rockberries GmbH Herstellung und Online-Vertrieb von exklusivem Echt-Schmuck 9 % p. a.
I.S.T. Intensiv-Service-Team GmbH Medizinische Produkte und Dienstleistungen 9 % p. a.
S&V Consult GmbH SAP-Software-Beratung
und -Betreuung
9,3 % p. a.
RNT International Business Solution OHG Recycling und Handel von Eisen- und Metallschrott 9 % p. a.
WEI-FOOD GmbH & Co. KG Im- und Export von
Fleisch-, Fisch-, Obst-
und Gemüseprodukten
9 % p. a.
DGAS mbH - Deutsche Gesellschaft
für automobile Sicherungssysteme
Entwicklung, Produktion
und Vertrieb von Transport-Sicherungssystemen
8,5 % p. a.

    Unsere Leistungen im Überblick:
  Sie erhalten kurzfristig eine im Handelsregister eingetragene Gesellschaft
(AG, GmbH, KG, GmbH & Co. KG, AG & Co. KG).
  Wir stimmen Namen und Zweck der Gesellschaft mit Ihnen ab.
  Wir garantieren notariell, dass die Vorratsgesellschaft keinerlei Verbindlichkeiten hat, das voll eingezahlte Stamm- bzw. Grundkapital der Vorratsgesellschaft ungeschmälert vorhanden sowie nicht mit Rechten Dritter belastet ist und wir über die Geschäftsanteile frei verfügen können.
  Die erworbene Gesellschaft ist garantiert lastenfrei.
  Sie erhalten eine Gesellschaft mit neuer Identität und Bonität.
 

Grundlagen der Unternehmensfinanzierung - Teil 5

Von Dr. jur. Lutz WERNER

Wirtschaftliche Bedeutung des Eigenkapitals
Die bisherigen Ausführungen zeigen, dass sich die Frage „Kredite oder alternative Finanzierungsmöglichkeiten?“ für die meisten Unternehmen nicht mehr stellt. Unternehmer sein bedeutet heute mehr denn je nicht nur das Beherrschen der operativen Geschäftstätigkeit mit all seinen Facetten, sondern mit mindestens gleicher unternehmerischer Eigenverantwortung, Intensität und Kreativität sowie gewohntem Engagement die Basis des operativen Geschäfts, nämlich die Finanzierung des Unternehmens.

> Erfahren Sie mehr

 

Reform der Grundsteuer

Die Grundsteuer ist mit einem Aufkommen von mehr als 11 Milliarden € in 2010 nach der Gewerbesteuer mit über 35 Milliarden € die zweitwichtigste Einnahmequelle der Kommunen.

Sie soll nunmehr auf einer zeitgemäßen Basis erhoben werden, da die ihrer Berechnung zugrunde liegenden Einheitswerte aus dem Jahre 1935 für Ostdeutschland und aus dem Jahre 1964 für Westdeutschland stammen. Danach wird ein abrissreifes Gebäude aus der Nachkriegszeit ähnlich bewertet wie ein modernes energiesparendes Gebäude.

> Erfahren Sie mehr
 

Nachrangdarlehen ohne Verkaufsprospektpflicht

Von Dr. Horst S. WERNER

Privatkredite mit einem Rangrücktritt hinter andere Gläubiger können zwecks Unternehmensfinanzierung modellhaft zur unbegrenzten Kapitalaufnahme am privaten Finanzierungsmarkt ohne Prospektpflicht angeboten werden. Das Rangrücktritts-Darlehen ist somit das einzige Finanzierungsinstrument, das keiner Verkaufsprospektpflicht unterliegt. Unternehmen können also unbegrenzt von Privatpersonen Kreditkapital bzw. Nachrangdarlehens-Kapital aufnehmen, ohne einen genehmigten BaFin-Prospekt dafür haben zu müssen.

> Erfahren Sie mehr
 

Fuhrmann/Wälzholz (Hrsg.)

Formularbuch Gesellschaftsrecht

Muster und Erläuterungen für alle Rechtsformen,
Konzerne und Umwandlungen mit Steuer- und Kostenanmerkungen

 

Verlag Dr. Otto Schmidt
2479 Seiten, gebunden
Formularbuch, 16 x 24cm

Preis: 149,00 €
ISBN 978-3-504-30019-7

 

Das Buch:
In 33 Kapiteln, gegliedert nach den einzelnen Gesellschaftsformen und den verwandten Themen zu Konzern und Umwandlung, wird das komplette Rechtsgebiet formularmäßig erschlossen.

Die Formulare in diesem Buch bilden das ganze Gesellschaftsrecht und das gesamte Rechtsleben einer Gesellschaft ab, von der Gründung bis zu ihrer Liquidation. Das Besondere daran ist die Ordnung nach Fallgruppen. Das heißt, Ihnen stehen jeweils komplette Mustersätze zur Verfügung, mit denen Sie die zugrunde liegenden, praxisnahen Fallgestaltungen durchspielen können. Dabei werden sämtliche Muster innerhalb einer Fallgruppe zusammengefasst, wie etwa Vollmacht, Protokoll, Satzung, Handelsregisteranmeldung und so weiter. Sie nehmen sich daraus dann einfach, was Sie brauchen. Das gesamte Werk ist ganz und gar auf die Bedürfnisse des Gestalters abgestimmt. Das Formular steht immer im Vordergrund, Anmerkungen gibt es nur da, wo Sie die wirklich brauchen: am Ort der erläuterungsbedürftigen Stelle eines Musters.

Alle Muster – auf aktueller, rechtssicherer Basis – finden Sie nicht nur im Buch, sondern für die direkte Weiterverarbeitung auch auf CD.

Autoren:
Herausgegeben von RA, StB Dr. Lambertus J. Fuhrmann, Notar Dr. Eckhard Wälzholz. Bearbeitet von Notar a.D. Thomas Diehn, RA, StB Dr. Michael Erkens, RA, StB Dr. Lambertus J. Fuhrmann, Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen, Notar Dr. Christian Kesseler, RA, StB Dr. Florian Kutt, Notarin Dr. Andrea Lichtenwimmer, RA Markus Linnerz, RA, StB Dr. Martin Oltmanns, Notar Sebastian Ruhwinkel, Notar Dr. Henning Schwarz, Notar Dr. Christoph Terbrack, Notar Dr. Eckhard Wälzholz, Notar Dr. Hartmut Wicke.

Emissionsmarktplatz auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter www.investoren-brief.com
Kontakt bei Fragen:
Emissionsmarktplatz.de
Redaktion Investoren-Brief

Email: info@investoren-brief.com
Telefon: 0551 / 999 64 - 0
Fax: 0551 / 999 64 - 20

Verantwortlich:
Hi-Tech Media AG
Gerhard-Gerdes-Straße 5
37079 Göttingen
Email: info@hi-tech-media.de

Vorstand: Dr. jur. Lutz Werner
l.werner@hi-tech-media.de
 
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse zum Newsletter-Service eingetragen: [email]

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie auf diesen Austragungslink oder kopieren Sie ihn in die Adresszeile Ihres Browsers:
[link:http://www.emissionsmarktplatz.de/htm/de/html/NewsInvestoren_Brief.php] 

Alternativ können Sie auch eine leere E-Mail mit Ihrer Empänger-Adresse im Betreff an unsubscribe@emissionsmarktplatz.de senden.

Copyright © 2012 Hi-Tech Media AG. Alle Rechte vorbehalten.

Das Newsletter-Abonnement ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Werbende Inhalte sind explizit als solche gekennzeichnet. Alle redaktionellen Informationen in diesem Newsletter sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden. Weiterhin ist Emissionsmarktplatz.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Auch für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge von Unternehmen geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Vervielfältigung jeder Art, auch auszugsweise oder als Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur unter der Angabe der Quelle www.emissionsmarktplatz.de erfolgen.

Vervielfältigungen der mit "©" gekennzeichneten Artikel dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.

Bildquelle: fotolia.de

Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Homepage. Für Fragen, Anregungen und Kritik wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion unter der E-Mail-Adresse redaktion@emissionsmarktplatz.de.
Ältere Ausgaben des Investoren-Briefes können Sie im Archiv auf www.emissionsmarktplatz.de nachlesen.