Anleger-Beteiligungen.de - Der führende Marktplatz für vor- und außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen
Ausgabe 07/2013 | 21.02.2013 | 25.213 Abonnenten | www.anleger-beteiligungen.de
 
 

Investoren-Brief

Monatliche Gesamtübersicht der Neuemissionen

 
 
 
Leitartikel:  Optimistischer Konjunkturausblick der Finanzexperten des ZEW
 
 
 
Unternehmensbeteiligungen:  Aktuelle Beteiligungsangebote auf einen Blick
 
 
 
Finanzwissen für die Praxis:    Wege und Formen der Marktfinanzierung, 19. Teil
     Nachrangdarlehen zur Kapitalaufnahme
     Steuermikado bedeutet Stillstand
     Finanzierungs-Seminar: Kapital von privaten Investoren
 
Buchtipp:   David Reymann – Edelmetall-Handbuch
 
 

Optimistischer Konjunkturausblick der Finanzexperten des ZEW

Verehrte Anleger und Investoren!

Der Schwächeanfall der deutschen Wirtschaft im vierten Quartal 2012 mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 0,6 % hat sogar die Experten überrascht. Hatten doch insbesondere die regierungsamtlichen Wirtschaftspolitiker die deutsche Widerstandskraft gegen die Rezession in der Europäischen Union betont.

Die Konjunkturexperten sprechen von einem Ausrutscher, einer Delle. In einer ZEW-Umfrage zeigen sich 300 Anleger und Finanzanalysten überzeugt, dass der deutschen Wirtschaft schon im laufenden Quartal eine deutliche Erholung bevorsteht.
 
So weist der ZEW-Index, Deutschlands wichtigstes Konjunkturbarometer, auf eine Rückkehr zum Wirtschaftswachstum hin. Danach werde Deutschland wieder die Rolle der Konjunktur-Lokomotive in Europa übernehmen. Anleger und Investoren zeigen sich über diese Aussichten erfreut.

Ein realistischer Rückblick zeigt, dass die Wirtschaft in der Euro-Zone der 16 Mitgliedsstaaten in 2012 um 0,5 % schrumpfte. In keinem Quartal schaffte der Euro-Raum ein Wachstum. Für wahr eine beachtliche Schwäche. Dem konnte die deutsche Wirtschaft letztlich nicht widerstehen und schrumpfte ihrerseits im vierten Quartal um 0,6 %. Für den Einbruch sorgten die Staatsschuldenkrise und die schwache Weltwirtschaft. Besonders litt der Investitionssektor und der deutsche Export – gehen doch 40 % unserer Exporte in den Euro-Raum und insgesamt 65 % in die Europäische Union. Weiter steigende Konsumausgaben konnten das nicht ausgleichen.

Die Europäische Kommission rechnet für 2013 mit einem Mini-Plus von 0,1 % in der Euro-Zone und damit eine ausgesprochen schwache Erholung. Für Deutschland ist die Kommission mit 0,8 % Wachstum schon positiver gestimmt, wie auch die Bundesregierung.

Bundesbank, Finanzexperten und die Chefvolkswirte verschiedener Banken äußern sich gerade jetzt optimistisch. Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist besonders deutlich: „Die Finanzmarktexperten haken das schwache vierte Quartal 2012 schnell ab.“ Auch die Zahlen des ifo-Geschäftsklimaindex werden freundlich ausfallen. Nach der Bundesbank werde die Industrieproduktion wieder anziehen, die Unternehmen werden wieder mehr investieren.

Konjunkturprognosen, die Anleger und Investoren nur freuen können!

Ihr Dr. Lutz Werner

- Vorstand Hi-Tech Media AG -

 

info@investoren-brief.com


    Unsere Leistungen im Überblick:
  Sie erhalten kurzfristig eine im Handelsregister eingetragene Gesellschaft
(AG, GmbH, KG, GmbH & Co. KG, AG & Co. KG).
  Wir stimmen Namen und Zweck der Gesellschaft mit Ihnen ab.
  Wir garantieren notariell, dass die Vorratsgesellschaft keinerlei Verbindlichkeiten hat, das voll eingezahlte Stamm- bzw. Grundkapital der Vorratsgesellschaft ungeschmälert vorhanden sowie nicht mit Rechten Dritter belastet ist und wir über die Geschäftsanteile frei verfügen können.
  Die erworbene Gesellschaft ist garantiert lastenfrei.
  Sie erhalten eine Gesellschaft mit neuer Identität und Bonität.
 
Unternehmen Branche Rendite
PESEUS
Invest und Vermögen AG
Immobilien, Unternehmensbeteiligungen, Erneuerbare Energien, Edelmetalle und nachwachsende Rohstoffe 6,25 % p.a.
Johann Tullius
Weinkellerei GmbH
Weinkellerei und Gastronomie 7,5 % p.a.
AUSTRIOR GmbH Nachhaltige Goldgewinnung in Kamerun 12 % p.a.
StarWood Trading
GmbH & Co. KG
Handel mit Massivholzprodukten 8 % p.a.
AGERA Solar
GmbH & Co. KG
Photovoltaik-Anlagen 8 % p.a.
Getaway TRAVEL KG Online-Urlaubsplattform 8 % p.a.
vallo & vogler GmbH Oberflächenveredelung, Metallisierung, Lackierung 9 % p.a.
Ferienpark Oberwiesenthal GmbH Ferienpark für Familien, Aktivurlauber, Wintersportler und Wellnesstourismus in Oberwiesental 7-9 % p.a.
ACROVIS Pharma AG Medikamentenwirkstoffentwicklung auf Grundlage hochinnovativer Prozesstechnologien 8 % p.a.
Finanzengel GmbH Kanzlei für Wirtschafts- und Vorsorgeberatung 8 % p.a.
KS Historische Immobilien KG Investition in historische und denkmalgeschützte Bauten 8-9 % p.a.
tecttron AG Innovative Technologie zur Energieversorgung bis 8 % p.a.
Bio-Wein und Landhaus KG Weingut mit Gästehaus 7 % p.a.
NEWE Real Estate & Energy GmbH Immobilien; Erwerb, Sanierung/ Modernisierung, Vermietung und Verkauf bis 8 % p.a.
EUBELCO GmbH Innovative Beleuchtungstechnik bis 7,5 %
p.a.
Mildi Wohnbau- und
Gewerbeimmobilien KG
Wohn- und Gewerbeimmobilien bis 8 % p.a.
Annahof Gastronomie GmbH Hotel und Gastronomie bis 7,5 %
p.a.
Pro Factoring AG Factoring-Dienstleistungen bis 8 % p.a.
IWM Immobilien-KG
 
Immobilien bis 8 % p.a.
ALENGO Betriebs GmbH Müllkonvertierungsanlagen bis 8,5 %
p.a.
Jandia Immobilien Treuhand GmbH Ferienhäuser und -wohnungen auf Fuerteventura bis 8 % p.a.
Dumter Grundstücksverwaltung
GmbH & Co. KG
Ausbau eines bestehenden Autohofs an der A 30 bis 9 % p.a.
SouthCoastChopper GmbH Helikoperflüge an der Küste Kenias bis 12 %
p.a.
MKK WohnPark GmbH qualitativ hochwertige Eigenheime bis 8,5 %
p.a.
SolPark AG Stromkraftwerke aus erneuerbaren Energiequellen bis 8 % p.a.
Adinotec AG innovative Technologie-Produkte bis 7,25 %
p.a.
Win Energie Invest AG Energie-Contracting, Erneuerbare Energien bis 10 %
p.a.
ENATEC Beteiligungs GmbH Kraftwerks-Kopplungs-Anlagen mit Pellet-Biogas bis 9,5 %
p.a.
WRV Capital GmbH Immobilienbestands-
unternehmen
bis 8,75 % p.a.
Ramrath Vermögensberatung Vermögensberatung bis 9 % p.a.
RyZoom Holding GmbH Naturkaufhaus auf Selbstbestellerbasis, Personal Franchise-System bis 9 % p.a.
Fenrich Automobile GmbH Fenrich Automobile GmbH bis 8 % p.a.
Doc.star GmbH Praxis- und Verwaltungs-Software für das Gesundheitswesen 8 - 9,5 %
p.a.
PRECISIS AG Medizintechnik, Lösungsanbieter für Neurochirurgie und Strahlentherapie 9 % p.a.
HOHL LOGISTICS GmbH Transport und Logistik 8,5 % p.a.
my brunswick plus AG Gesundheit & Schönheit, Verlag & Handelsplattform, Versicherung & Versandhandel 9 % p. a.
Brest Tauros Immobilien GmbH Immobilieninvestments 9 % p. a.
General Biometrics GmbH patentiertes, fälschungsresistentes Handschriften-Erkennungs-System 9,5 %
p. a.
Smile Kids GmbH Zeitschrift für Kinder und KiTas 9 % p. a.
Optimus Meine Energie GmbH dezentrale Kraftwerke, Selbstversorgung mit Strom und Wärme 9 % p. a.
SWISSVALOR Deutschland AG Beteiligungen an Unternehmen aus Industrie- und Immobilienbranche 9 % p. a.
quott.com System AG Internet- u. e-Commerce-Plattformen, Soziale Netzwerke 9 % p. a.
Shop´n´Roll Autoservice GmbH modernes, werkstattorientiertes Autohaus 9 % p. a.
Motorrad-Shop Meyer KG Verkauf und Service rund um Roller, Quads, Motorräder und Ersatzteile 8,5 % p. a.
careforsystems software development and consulting GmbH Softwareentwicklung und IT-Consulting für SAP®- und Adobe®-Projekte 9,5 %
p. a.
bring´s menüservice GmbH Menüservice, Gemeinschaftsverpflegung von Schulen, KiTas und Unternehmen 9 % p. a.
WHS 2 Grundbesitz GmbH & Co. KG Erwerb, Veräußerung, Bewirtschaftung, Vermietung und Verpachtung von Immobilien aller Art 5 - 15 %
p. a.
Immosecure AG Erwerb, Vermietung und Verkauf von Immobilien aus Zwangsversteigerungen 7-8 % p. a.
Fair Wind AG Planung und Betrieb von Windparks in Südost-Europa 9 % p. a.
SB Sachwert Beteiligungs KG Investition in Immobilien auf Mallorca 10 % p. a.
Biermanufaktur Tangermünde KG Erlebnisgastronomie, Herstellung und Vertrieb von hausgebrauten Bier- und Likörspezialitäten 6,9 - 8,5 %
p. a.
fahrzeugklinik GmbH Karosserie- und Lackarbeiten, Werkstätten im Franchise-System 8-9 % p. a.
Isamaxx Kidsfashion Handel mit Kinderbekleidung, Kindermodeartikeln und Accessoires 8,5 % p. a.
LEPORELLO Buchhandlung e. K. Buchhandlung in Berlin 7 % p. a.
Travelinternet AG Reiseagentur, Buchungsportale im Internet 6-8 % p. a.
KWP Klein Wertpapierhandel GmbH internationaler Wertpapierhandel und Beratung
8-10 %
p. a.
Simple Energie GmbH Gewinnung alternativer Energie durch neue BHKW-Technik 9 % p. a.
Tekpoint GmbH internationaler Handel mit
Mobiltelefonen, Smartphones
und Unterhaltungselektronik
8-9 % p. a.
Nova Aurum KG Handelsgesellschaft für
Rohstoffe, insbesondere
Edelmetalle
7-10 %
p. a.
SENIO-VITAL Pflegegesellschaft mbH Pflegedienstleistungen,
Betreutes Wohnen,
Physiotherapie
9 % p. a.
Meier Bau- und Heimwelt KG Bau-Fachmarkt für private und gewerbliche Kunden 9 % p. a.
B&B Recycling New Energy KG umweltfreundliche Verwertung von Plastik- und Gummiabfällen, Energieproduktion 10,5 %
p. a.
NKF Bau und Nutzfahrzeuge GmbH Handel mit Bau- und Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteilen 9 % p. a.
EcoConceptPlus GmbH Effizientes und nachhaltiges Bauen von Wohn- und Geschäftsimmobilien 9 % p. a.
KONTOR Immobilien &
Anlagen GmbH
Anlage in Immobilien, Entwicklung, Handel und Vermittlung von Immobilien 8 % p. a.
Flor & Sohn Neon-Leuchtröhrenfabrik GmbH Lichtwerbeanlagen mit Tradition und Zukunft 9 % p. a.
Norman Wohnbau GmbH Neubau, steueroptimierte Denkmalschutzsanierung, An- und Verkauf, sowie die Vermittlung von Immobilien 8 % p. a.
STAHLHUT Germany GmbH zertifizierte Holzpellets von hochwertiger Qualität 8 % p. a.
Solarinvestplus Management &
Betriebs GmbH
Entwicklung und Montage von Aufdach- und Freiflächen-Photovoltaikanlagen 7,5 % p. a.
SIOPAL Corporation Hersteller von Mehrweg-Ökopaletten aus Kunststoff
InterSPA Betriebsverwaltungs-
gesellschaft mbH
Kur- und Freizeitanlagen 8 % p. a.
BMK Recycling KG Beton- und Kunststoffrecycling sowie -Produktion 9 % p. a.
CiProTeam GmbH Finanzmanagement, Immobilien-Verwaltung 9 % p. a.
SECTORA Liegenschafts- und Beteiligungsgesellschaft mbH An- und Verkauf von Immobilien,
langfristige Vermietung von Liegenschaften
8 % bzw.
10 % p. a.

Wege und Formen der Marktfinanzierung, 19. Teil

Von Dr. jur. Lutz WERNER

Vertriebspartner bei einer Kapitalmarktemission

Bei einer Kapitalmarktemission bedarf das Emissionsunternehmen der Unterstützung und damit der Gewinnung von Vertriebspartnern. Die einfachste Möglichkeit, einen Kontakt zu potenziellen Vertriebspartnern bei einer Kapitalmarktemission herzustellen, ist ein Mailing, dem ein eigenes für die Ansprache von Vertriebspartnern erstellter Emissionsflyer beigefügt wird.

> Erfahren Sie mehr

 

Nachrangdarlehen zur Kapitalaufnahme

Von Dr. jur. Horst S. WERNER

Private Darlehen mit Rangrücktritt zur Kapitalaufnahme von Unternehmen gewinnen am Kapitalmarkt immer größere Bedeutung, da sie keiner Prospektpflicht unterliegen und somit keiner förmlichen BaFin-Billigung bedürfen. Dies erspart den Unternehmen hohe Prospektierungs- und BaFin-Prüfungskosten. Nachrangdarlehen müssen jedoch von den "festen rückzalbaren Geldern" des § 1 Kreditwesengesetz abgegrenzt werden, da sie anderweitig ein unzulässiges Kapitalmarktinstrument sind. Ob die Abgrenzung durch qualifizierte Nachrangabrede gelungen ist, sollte jedes verantwortungsbewußte Unternehmen durch eine verbindliche Auskunftsanfrage bei der BaFin (zur Erlangung eines Negativ-Testats) prüfen lassen.

> Erfahren Sie mehr

 

Steuermikado bedeutet Stillstand

Es ist ein Trauerspiel zu Lasten aller Steuerzahler: Schon seit mehr als einem Jahr, nach dem Verlust der Gestaltungsmehrheit der Bundesregierung im Bundesrat, herrscht Stillstand auf dem Gebiet der Steuerregelungen, und nicht nur dort! Die Vertreter der Bundesregierung und der Opposition verhalten sich wie beim bekannten Mikado: "Wer sich bewegt, hat verloren" und verharren auf ihren jeweiligen Positionen. Sie fürchten, bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 Wählerverluste zu erleiden.

> Erfahren Sie mehr

 

Finanzierungs-Seminar: Kapital von privaten Investoren (ohne Banken)

Am 07. März 2013 in Göttingen

„Finanzierungen für Unternehmen, Kapitalbeschaffung von Investoren,
Mezzaninekapital, Fondsfinanzierungen, Kapital ohne Banken
für mittelständische Unternehmen und Familienunternehmen"

Die Dr. Werner Financial Service AG bietet ihr aktuelles Finanzierungs-Seminar zur Kapitalbeschaffung für Unternehmen erneut zu Vorzugskonditionen an.
Dort werden ausführlich die Strukturen und verschiedenen Formen der bankenunabhängigen Unternehmensfinanzierung durch stimmrechtsloses Beteiligungskapital dargestellt.
Weitere Themen sind:
  • vollkommen prospekt- und BaFin-freie Nachrangdarlehen ohne Platzierungsvolumenbegrenzung und ohne Gewerbeerlaubnis für Vermittler gem § 34 f GewO,
  • über BaFin-freie „Small-Capital-Platzierungen" von Finanzinstrumenten für kleine Unternehmen und Existenzgründer mit geringem Kapitalbedarf ohne BaFin-Prospekt von € 50.000,- bis ca. € 3.000.000,-
  • für größere Unternehmen mit einem BaFin-gebilligten Kapitalmarkt- oder Fondsprospekt für eine Privatplatzierung bis € 200 Mio.
Die Referenten beschreiben intensiv den Ablauf der Kapitalbeschaffung, erläutern die praktischen Platzierungswege und gehen schließlich auf die Finanzkommunikation als Mittel der erfolgreichen Investorengewinnung ein.

> Erfahren Sie mehr 

David Reymann

Edelmetall-Handbuch

Ihre praktische Vermögensanlage in
Goldbarren, Silbermünzen und Platinmetallen


FinanzBuch Verlag
128 Seiten, Broschur

Preis: 17,99 €
ISBN 978-3-89879-640-8

Das Buch
Das Interesse an physischen, echten Edelmetallen wächst rasant. Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ gibt es immer noch physische Edelmetalle in praktischer Form als kompakte Barren und Anlagemünzen. Edelmetalle eignen sich auf sehr simple und nachhaltige Weise zur Vermögensdiversifikation und -sicherung. Daher stellt dieses Buch einen Ratgeber dar für die individuellen Informationsbedürfnisse zum Thema Edelmetalle. Besonders hochwertige Produktbilder erklären die einzelnen Münz- und Barrensorten in ungekannter Brillanz. Das Edelmetall-Handbuch ist im Frage-Antwort-Stil aufgebaut und behandelt systematisch alle wesentlichen Fragen zum Investment in Gold, Silber, Platin und Palladium.

Der Autor
David M. Reymann ist auf dem Gebiet der Edelmetalle seit Jahren ein anerkannter Fachmann und war maßgeblich am Aufbau des heute größten Spezialforums im Internet für Edelmetalle, dem Forum der Goldseiten, beteiligt. Reymann ist Vorstandsvorsitzender der „Deutschen Edelmetall-Gesellschaft e. V." Seit 2008 ist er als Vertriebsverantwortlicher bei Europas führendem privaten Handelshaus für Edelmetalle in München tätig.

Anleger-Beteiligungen.de auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Anleger-Blog
Verantwortlich:

Hi-Tech Media AG
Abt. Anleger-Beteiligungen.de
Vorstand: Dr. jur. Lutz Werner

Gerhard-Gerdes-Straße 5
37079 Göttingen


Email: info@hi-tech-media.de
Telefon: 0551 / 999 64 - 0
Fax: 0551 / 999 64 - 20

Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse zum Newsletter-Service eingetragen: [email]

Um zu gewährleisten, dass Ihnen der Investoren-Brief immer korrekt zugestellt wird, empfehlen wir Ihnen:
  • Tragen Sie den Absender-Namen "Anleger-Beteiligungen.de" mit der E-Mail-Adresse investorenbrief@anleger-beteiligungen.de in Ihr E-Mail-Adressbuch ein.
  • Stufen Sie den Investoren-Brief in Ihrem E-Mail-Account als „Wichtig“ ein.
  • Fügen Sie den Investoren-Brief bitte zur Liste der sicheren Absender hinzu.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie auf diesen Austragungslink oder kopieren Sie ihn in die Adresszeile Ihres Browsers:
[link:http://www.anleger-beteiligungen.de/htm/de/html/Investoren_Brief.php] 

Alternativ können Sie auch eine leere E-Mail mit Ihrer Empänger-Adresse im Betreff an unsubscribe@anleger-beteiligungen.de senden.

Copyright © 2012 Hi-Tech Media AG. Alle Rechte vorbehalten.

Das Newsletter-Abonnement ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Werbende Inhalte sind explizit als solche gekennzeichnet. Alle redaktionellen Informationen in diesem Newsletter sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden. Weiterhin ist Anleger-Beteiligungen.de nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Auch für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge von Unternehmen geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Vervielfältigung jeder Art, auch auszugsweise oder als Aufnahme in andere Online-Dienste und Internet-Angebote oder die Vervielfältigung auf Datenträger, dürfen nur unter der Angabe der Quelle www.anleger-beteiligungen.de erfolgen.

Vervielfältigungen der mit "©" gekennzeichneten Artikel dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.

Bildquelle: fotolia.de

Wir wissen das Vertrauen, das unsere Leser/innen in uns setzen, zu schätzen. Deshalb behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt. Mehr dazu lesen Sie auf unserer Homepage. Für Fragen, Anregungen und Kritik wenden Sie sich bitte direkt an die Redaktion unter der E-Mail-Adresse redaktion@anleger-beteiligungen.de.
Ältere Ausgaben des Investoren-Briefes können Sie im Archiv auf www.anleger-beteiligungen.de nachlesen.